header image

Damen 1 Tabellenführer in der Landesliga

Die Frauen des TTC Steinach siegten beim Doppelstart in Rheinmünster und Zuhause gegen die TTF Rastatt gleich doppelt und setzten sich dadurch an die Tabellenspitze der Landesliga.

Herren 3 feiern den ersten Sieg in dieser Runde

Die dritte Herrenmannschaft feierte in ihrer ersten A-Klassen-Saison im Absteigerduell einen 9:7 Erfolg gegen Münchweier. Auf Grund des schlechteren Spielverhältnisses konnte die rote Laterne leider nicht an Münchweier abgegeben werden.

Sieg und Niederlage für Herren 2 und Herren 3

In der A-Klasse 1 kam es für die TTC Herren 2 erneut zu einem Derby das Zuhause gegen den FC Wolfach mit 9:2 gewonnen wurde. Damit verbleibt man weiter auf dem zweiten Tabellenplatz. Matchwinner der Partie war das vordere Paarkreuz in Besetzung von Oliver Gühr und Vito Messuti, die zusammen 5 Punkte zum Sieg beisteuerten. Die „Dritte“ des TTC verlor leider auch die sechste Begegnung in der A-Klasse 2 gegen den TV Lahr 2 mit 6:9. Nach einem 1:4 Rückstand konnten die Herren zum 5:5 ausgleichen, hatten aber leider in der Endphase des Spiels das Glück nicht auf ihrer Seite.

Herren 4 weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz

Die vierte Herrenmannschaft des TTC Steinach zeigt in der laufenden Saison in der Kreisklasse B3 eine klasse Leistung. Ungeschlagen auf Tabellenplatz 1 gelang der Mannschaft gegen den starken TTC Berghaupten 2 ein 9:6 Sieg. Man darf gespannt sein, wie die kommenden Spiele verlaufen und ob für Steinach eine Herbstmeisterschaft möglich ist.

Damen mit klarem Sieg gegen Nonnenweier

In der Landesliga besiegten die Frauen des TTC Steinach den TTC Nonnenweier klar mit 8:2. Ausschlaggebend war die Tatsache, dass Jana Neumaier als Ersatzfrau mitspielte. So konnte sie die dreiwöchige Spielpause bei den Bezirksligaherren etwas überbrücken. Insgesamt war der Sieg eine gute Mannschaftsleistung bei der Jana Neumaier und Elke Stremlow ungeschlagen blieben.