header image

Herren 1 beendet die Vorrunde mit einem Unentschieden

Die erste Herrenmannschaft beendete die Vorrunde am Samstag, 07.12.19 dank einer starken Leistung des hinteren Paarkreuzes mit einem Unentschieden gegen den SV Rust und überwintert auf einem sicheren fünften Tabellenplatz.

Herren 2 weiterhin auf Relegationsplatz zum Aufstieg

In der Endphase der Vorrunde in der Kreisklasse A1 konnte die Steinacher Zweite zwei wichtige Siege gegen Kehl (9:3) und Oberharmersbach (9:5) einfahren und bleibt damit weiterhin auf dem Relegationsplatz für den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Herren 1 festigen Mittelfeldplatz

Die erste Herrenmannschaft des TTC feierte in Oberschopfheim ihren zweiten Sieg in Folge und konnte somit am Gegner und direkten Tabellennachbarn auf Platz fünf vorbeiziehen. Im letzten Spiel der Vorrunde trifft man am kommenden Samstag auswärts auf den SV Rust, welcher sich derzeit auf dem siebten Tabellenplatz befindet. Die Mannschaft wird noch einmal alles geben um zwei weiter Punkte verbuchen zu können, um somit auf einem guten fünften Tabellenplatz die wohl verdiente Winterpause antreten zu können.

Damen 1 mit Niederlage gegen Oberschopfheim

Die Landesliga-Frauen des TTC Steinach unterlagen beim Sonntagsspiel in Oberschopfheim mit 5:8. Das vordere Paarkreuz des Tabellenführers war leider nicht zu bezwingen und so holte man die Punkte ausschließlich gegen das hintere Paarkreuz.

TTC Minimeisterschaften 2019/2020

Der TTC Steinach war, im Rahmen der 37. Minimeisterschaften des Deutschen Tischtennisbundes, am Sonntag, 17.11.2019 Ausrichter eines Ortsentscheides. Hier konnten sich Kinder bis 12 Jahre, die keine Spielberechtigung für einen Tischtennisverein haben, für den Bezirksentscheid qualifizieren. Jugendleiter Tobias Grallert konnte insgesamt 14 Kinder in der Steinacher Halle begrüßen. Die Kinder wurden in 3 Gruppen eingeteilt und spielten im Modus „Jeder gegen Jeden“ die Platzierungen aus.