TTC Vereinsausflug 2014 nach Lindau am Bodensee | TTC Steinach

TTC Vereinsausflug 2014 nach Lindau am Bodensee

Freitag, 25. Juli 2014

Am Samstag Vormittag war der Vorhof der Steinacher Sporthalle der Treffpunkt für eine bunt gemischte Schar zum diesjährigen 2tägigen Vereinsausflug des TTC Steinach. Die Organisatoren der 1. Herrenmannschaft hielten das Ziel der Fahrt bis zur Abfahrt geheim, so dass vielfältige Spekulationen unter den ca. 35Teilnehmern im Umlauf waren. Nach einem kleinen Sektempfang mit Laugengebäck ging die Fahrt los und das Ziel der Reise wurde von Organisator Frank Gühr den gespannten Teilnehmern mitgeteilt: Lindau am Bodensee.

 

Nach einer knapp 2 stündigen Fahrt stand jedoch erst mal ein Besuch im Hopfenmusem in Tettnang auf dem Programm. Bei der ca. 0,5 stündigen Führung konnte man bildhaft erleben, wie der Hopfen gestern und heute angebaut, geerntet und verarbeitet wurde. U.a. wurde dort auch der Begriff der „Hopfensau“ und des „Hopfenbrockers“ erläutert. Nach einem Imbiss im Hopfenmuseum ging es dann zuerst weiter ins Hotel nach Hörbranz bevor man am Abend das Lindauer Stadtfest unsicher machte. Bei dem vielfältigen Programm war für jeden etwas dabei, so dass alle auf Ihre Kosten kamen.

 

 

Um 1 Uhr ging es dann zurück ins Hotel, wo die meisten Teilnehmer noch einen kleinen Schlummertrunk zu sich nahmen. Nach einer viel zu kurzen Nacht fuhr man gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück am nächsten Morgen zurück nach Lindau, um, geteilt in 2 Gruppen, an einer interessanten Stadtführung teilzunehmen und in ca. 1,5 Stunden die Geschichte und Entstehung der Insel Lindau zu erfahren.

 

Um 14:30 Uhr ging es dann zurück nach Steinach, wo die Teilnehmer den diesjährigen Vereinsausfluges im Gasthaus “Zur Flasche” bei guter badischer Küche ausklingen ließen.

Weitere Bilder zum Vereinsausflug 2014 finden Sie hier.

verfasst von tobias am 25. Juli 2014 um 13:56

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Volker Schwörer (1.8.)
  • Sabrina Kammerer (3.8.)
  • Franziska Lauble (7.8.)
  • Tobias Grallert (8.8.)
  • Sylke Göppert (9.8.)
  • Christian Weber (10.8.)
  • Marc Mellert (11.8.)
  • Manfred Schnaitter (12.8.)
  • Felix Gühr (15.8.)
  • Fabian Schwörer (15.8.)
  • Markus Lemkis (18.8.)
  • Annabell Lauble (23.8.)
  • Martin Lietzau (27.8.)
  • Thomas Lietzau (27.8.)
  • Helmut Schnaitter (30.8.)