TTC Steinach II mit 9:0 Kantersieg gegen Münchweier

Sonntag, 8. Februar 2015

Die zweite Herrenmannschaft des TTC Steinach musste in der Kreisklasse B4 am Samstagabend gegen den SV Münchweier II antreten. Beide Mannschaften konnten lediglich vier Stammspieler aufbieten und mussten mit jeweils zwei Ersatzspielern antreten.

Bereits nach den Doppelpaarungen führte Steinach mit 3:0 und war auf der Siegerstraße. Nach den Einzelspielen konnte man letztendlich die Partie überlegen mit 9:0 gewinnen. Ein gelungenes Debüt in der Kreisklasse B konnte Nachwuchstalent Marius Schwörer sowohl in der Einzelpartie als auch im Doppel mit Partner Vito Messuti feiern.

Tabellenführer Steinach (24:0 Punkte) befindet sich weiterhin auf Meisterschaftskurs, welcher zum direkten Aufstieg in die Kreisklasse A berechtigt.

Die erzielten Punkte für Steinach: Vito Messuti / Marius Schwörer (1), Marco Kinnast / Thomas Huber (1), Thomas Neumaier / Markus Moser (1), Vito Messuti (1), Marco Kinnast (1), Thomas Neumaier (1), Markus Moser (1), Thomas Huber (1) und Marius Schwörer (1).

verfasst von tobias am 8. Februar 2015 um 14:06

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Edith Schmieder (1.9.)
  • Jana Neumaier (1.9.)
  • Tobias Müller (1.9.)
  • Bertin Schwendemann (2.9.)
  • Jan Huber (6.9.)
  • Anita Paltinat (8.9.)
  • Markus Kranz (9.9.)
  • Gabi Weißer (9.9.)
  • Herbert Heizmann (10.9.)
  • Thomas Vögele (11.9.)
  • Adalbert Firnkes (19.9.)
  • Tatjana Lauble (24.9.)
  • Axel Wölfle (27.9.)
  • Günter Schmieder (28.9.)
  • Claus Schwendemann (29.9.)
  • Marianne Gühr (29.9.)
  • Erwin Buchholz (29.9.)
  • Lukas Benz (29.9.)