TTC-Mini-Meisterschaften 2007

Sonntag, 4. November 2007

Zum 25. Mal hat der TTC Steinach einen Ortsentscheid im Rahmen der mini-Meisterschaften durchgeführt. An dieser größten deutschen Breitensportaktion haben in Steinach 24 Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren teilgenommen. Die 13 Mädchen und 11 Jungen spielten in jeweils drei Altersklassen: Jahrgänge 1999 und jünger, 1997 und 1998, sowie 1995 und 1996. Da sich für die ältesten Mädchen nur zwei Elfjährige gemeldet hatten, spielten diese in der Gruppe der neun- und zehnjährigen Jungen mit. Die Plätze wurden im System „Jeder gegen Jeden“ ausgespielt.

Bei den jüngsten Mädchen blieb die siebenjährige Mara Schwendemann in allen vier Spielen ungeschlagen und wurde Steinacher Ortsmeister vor Samira Gühr, Pauline Moser, Marina Moser und Leah Neumaier. Bei den Jungen siegte in dieser Altersklasse ohne Satzverlust Nico Schwendemann vor Achim Mellert, Henry Schnaitter und Lukas Schondelmaier.

Mit sechs Spielerinnen war die Gruppe der neun- und zehnjährigen Mädchen am größten. Clarissa Mai gewann alle fünf Einzel und wurde mini-Meisterin vor Jessica Mik, Selina Rigling, Nadine Schwörer, Celeste Dold und Luisa Benz. Bei den Jungen in dieser Altersklasse blieb Kai Schwendemann ungeschlagen und siegte vor Dennis Kern und Niclas Armbruster.

Bei den elf- und zölfjährigen Mädchen gewann Katja Benz gegen Jennifer Dold und war damit schon Siegerin in diesem Wettbewerb. Wie schon im vergangen Jahr gewann Simon Müller bei den ältesten Jungen ohne Satzverlust, gefolgt von David Fallbracht, Dirk Bohnet und Yannick Kauk.

Die jeweils ersten beiden Mädchen und Jungen in den Altersklassen 1999 und jünger, sowie bei den Neun- und Zehnjährigen, haben sich für den Bezirksentscheid qualifiziert und haben dort die Möglichkeit, sich für den Verbandsentscheid oder sogar weiter bis zum zweitägigen Event Bundesfinale zu qualifizieren. Nachdem sich die Kinder in den Spielpausen an der Ballmaschine versuchen konnten, zeigte der TTC vor der Siegerehrung wie weit es Tischtennistalente beim TTC bringen können. Die Nachwuchsspieler Jana Neumaier, Aljoscha und Felix Gühr zeigten, wie ein Training im Verein gestaltet wird. Trainer Frank Gühr demonstrierte am Balleimer die verschiedenen Schlagtechniken mit den erfolgreichen Jugendspielern. Als Abschluss der gelungenen Veranstaltung gab es bei der Siegerehrung für jeden Teilnehmer eine Urkunde und einen tollen Sachpreis.

verfasst von tobias am 4. November 2007 um 11:04

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Eckart Dold (1.5.)
  • Andreas Dold (2.5.)
  • Elke Stremlow (4.5.)
  • Christiane Vollmer (6.5.)
  • Sandra Schwörer (11.5.)
  • Berthold Rosenthal (12.5.)
  • Sebastian Kienzler (15.5.)
  • Clemens Brucker (19.5.)
  • Sarah Lauble (25.5.)
  • Franz Benz (26.5.)
  • Danny Stahl (27.5.)
  • Konrad Volk (27.5.)
  • Jan Schnaitter (27.5.)
  • Norbert Buchholz (28.5.)