TTC Jugendausflug 2019 zum Adventuregolf in Gutach

Am Samstag, 27.07.2019, trafen sich 14 Kinder und 5 Betreuer/Fahrer an der Steinacher Turnhalle, um gemeinsam zum Adventuregolf nach Gutach zu fahren, um dort Minigolf zu spielen. Nach einer ca. 45 minütigen Autofahrt kam man in Gutach an. Aufgeteilt in 4 Gruppen nahmen die Kinder und Betreuer dann die insgesammt 18 Bahnen in Angriff, wobei viel gelacht und geflucht wurde, wenn der Ball knapp am Loch vorbei ging. Das Wetter war den Teilnehmern trotz schlechter Vorhersagen sehr gewogen. Das angekündigte Gewitter war nicht in Sicht und die Kinder und Betreuuer nutzen jede Pause um der Sonne zu entkommen.

 

Nach ca. 2,5 Stunden konnten sich die Kinder und Betreuer noch mit Muffins stärken und auch den Durst löschen, der nach den sommerlichen Temperaturen nicht zu klein war. Anschließend machten sich alle auf den Weg zum Naturerlebniscamp Welschensteinach wo gleiche das Lagerfeuer gerichtet wurde, um die obligatorsichen Würstchen zu grillen.

 

Aufgrund der Unwetterwarung im Vorfeld wurde auf das TTC-Vereinszelt verzichtet. Die Übernachtung fand dieses Jahr daher in der Turn- und Festhalle Steinach statt. Nachdem sich alle Kinder und Betreuer an den Würstchen satt gegessen hatten, ging es zurück nach Steinach um sich einen Schlafplatz in der Halle zu sichern.

Bei der obligatorischen Nachtwanderung ging es dieses Jahr zur Kreubühl Hütte, wo man einen tollen Blick über Steinach genießen konnte.

Nach einer etwas (zum Teil) kurzen Nacht stärkten sich alle am nächsten Morgen mit leckerem „Vögeles Bauernbrot“, Kaba, Honig und Schleck.

Zur Mittagszeit gab es für alle noch eine leckere Pizza, danach wurden die Kinder von ihren Familien wohlbehalten, nur etwas müde, wieder abgeholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.