Steinachs Vierte erneut Derbysieger gegen Haslach

Mittwoch, 24. Februar 2016

Nachdem die 4. Herrenmannschaft bereits in der Vorrunde in einem umkämpften Spiel das Derby gegen Halsach 2 für sich entscheiden konnte wollte man dies am Sonntag wiederholen.

Allerdings tratt Haslach mit einer starken Mannschaft an und nach unglücklichen Doppeln lag man mit 1:2 hinten.

Martin Mellert konnte jedoch im ersten Einzel 4 Mätchbälle beim Stand von 6:10 im 5. Satz abwehren und das Spiel mit 12:10 noch für sich entscheiden.

Damit konnte Steinach verkürzen und lag nicht schnell mit 1:4 zurück. Gepushed von dem Sieg konnten in Folge weitere Punkte zur erstmaligen Führung 5:3 eingeholt werden – die Führung gab man dann nicht mehr aus der Hand und gewann knapp mit 9:6.

Siegreich war das Doppel Haas/Heizmann und die Einzel von Mellert (2x), Asmus, Haas, Huber (2x), Willmann und Heizmann.

Mit dem Sieg konnte der Vorsprung auf Haslach ausgebaut werden und vorrübergehend rutscht die Mannschaft damit auf Platz 3 vor.

verfasst von tobias am 24. Februar 2016 um 16:24

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Thomas Neumaier (4.2.)
  • Clemens Neumaier (4.2.)
  • Adrian Himmelsbach (5.2.)
  • Karl-Heinz Freytag (6.2.)
  • Aljoscha Gühr (11.2.)
  • Hans-Joachim Lauble (13.2.)
  • Pauline Moser (13.2.)
  • Sophia Schnaitter (14.2.)
  • Frank Edelmann (16.2.)
  • Patrick Jockers (16.2.)
  • Johannes Vögele (17.2.)
  • Markus Kienzle (20.2.)
  • Roland Himmelsbach (20.2.)
  • Vito Messuti (22.2.)
  • Marco Kinnast (22.2.)
  • Adalbert Schwendemann (25.2.)
  • Petra Moser (26.2.)