Souveräne Meisterschaft der 2.Herrenmannschaft

Nach mehreren Anläufen ist es der zweiten Herrenmannschaft des TTC Steinach in dieser Saison souverän gelungen die Meisterschaft in der B-Klasse Kinzigtal zu erspielen. Nach dem 9:6 Sieg in Oberharmersbach steht Steinachs Reserve bereits drei Spieltage vor Saisonende als Meister und Aufsteiger in die A-Klasse fest. Während sich die Verfolger gegenseitig Punkte abnehmen, hat Steinach bisher nur ein Spiel gegen Gengenbach 2 verloren. In Oberharmersbach ging Steinach 2 in den Doppeln mit 2:1 in Führung. Danach entwickelte sich ein spannendes Spiel, das Steinach durch vier Siege im hinteren Paarkreuz entschied.

DJK Oberharmersbach 2 – TTC Steinach 2 (B-Klasse-Kinzigtal) Schwarz/Lehmann – Jurowsky/Buchholz 3:1; Birk/Schneider – Brucker/Kopf 1:3; Birk/Schneider – Lauble/Gißler 1:3; Schwarz – Martin Kopf 1:3; Lehmann – Gerd Brucker 3:1; Birk – Klaus Buchholz 3:0; Schnaitter – Frank Jurowsky 3:2; Schneider – Harald Gißler 2:3; Isenmann – Hansi Lauble 0:3; Schwarz – Gerd Brucker 3:1; Lehmann – Martin Kopf 0:3; Birk – Frank Jurowsky 0:3; Schnaitter – Klaus Buchholz 3:0; Schneider – Hansi Lauble 0:3; Isenmann – Gißler 0:3

Die Bilanzen der Meistermannschaft: vorderes Paarkreuz: Gerd Brucker 15:8; Martin Kopf 13:9; mittleres Paarkreuz: Frank Jurowsky 14:5; Bernd Kinnast 9:9; hinteres Paarkreuz: Klaus Buchholz 10:0; Hansi Lauble 13:4

Die dritte Herrenmannschaft kämpft noch um den Klassenerhalt in der B-Klasse-Offenburg. Gegen den TTF Kappel 3 unterlag die Mannschaft zwar mit 3:9, bleibt aber auf dem zweitletzten Platz, so dass es danach aussieht, dass die „Dritte“ wieder in einem Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt antreten muss.

Gegen Kappel waren Hartmut Schnaitter (2) und Markus Moser erfolgreich

v.l.: Martin Kopf, Frank Jurowsky, Gerd Brucker, Bernd Kinnast,
Hansi Lauble, Klaus Buchholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.