Seniorenmannschaft erspielt Meisterschaft in der Bezirksklasse

Mittwoch, 8. April 2015

Nachdem die Seniorenmannschaft in der letzten Runde noch den letzten Platz belegte konnte sie in dieser Runde überlegen die Meisterschaft in der Bezirksklasse feiern.

Nach einer fehlerfreien Vorrunde musste man zwar die letzten beiden Spiele gegen Kehl und Oberkirch jeweils knapp mit 4:5 abgeben, doch dies war unerheblich, da man in der Tabelle 2 Spieltage vor Schluss schon uneinholbar vorne lag. Da vor allem der Spass am Tischtennis bei den Senioren im Vordergrund steht, wurden in den acht Partien insgesamt 8 Spieler eingesetzt.

Bemerkenswert ist dabei die Bilanz von Tobias Grallert, der sämtliche Spiele in der Vor- und Rückrunde gewinnen konnte und damit eine Bilanz von 22:0 aufweist. Ebenfalls postive Bilanzen konnten sich Thomas Vögele (4:0) und Xaver Schwendemann (6:3) erspielen.

Die Meistermannschaft:
von links: Tobias Haas, Thomas Huber, Hartmut Schnaitter,
Tobias Grallert, Elke Stremlow, Thomas Vögele
es fehlen: Klaus Buchholz und Xaver Schwendemann

verfasst von tobias am 8. April 2015 um 17:12

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Marco Weiß (2.12.)
  • Ute Vögele (7.12.)
  • Thomas Volk (8.12.)
  • Ernst Eble (9.12.)
  • Frank Gitzinger (9.12.)
  • Isabelle Schwendemann (10.12.)
  • Susanne Harteld (11.12.)
  • Tobias Haas (12.12.)
  • Thaddäus Malinowski (16.12.)
  • Gregor Uhl (18.12.)
  • Karl Joos (18.12.)
  • Stefan Maier (22.12.)
  • Bernhard Schwendemann (22.12.)
  • Herbert Volk (23.12.)
  • Marlene Moser (25.12.)
  • Dieter Küsel (27.12.)