1. Damenmannschaft spielt nur Unentschieden gegen Rastatt II

Montag, 13. April 2015

Mit einem enttäuschenden 7:7-Unentschieden kamen die Landesliga-Frauen aus Rastatt zurück.

Spitzenspielerin Elke Stremlow hatte einen sogenannten „Schwarzen Samstag“, an dem für sie nichts lief, wie es sollte: alle drei Einzel und das Doppel mit Petra Moser gingen verloren. In allen Begegnungen kam es zur Punkteteilung.

Im letzten Durchgang führte Steinach mit 7:6 und Petra Moser führte in ihrem dritten Einzel im Entscheidungssatz mit 6:4. Vier mal hatte Moser Matchball in der Verlängerung und verlor dann doch noch unglücklich mit 16:14.

Die Relegation für die Verbandsliga ist damit in weite Ferne gerückt.

Die Bilanzen: Sarah Lauble/ Tatjana Lauble (1:0), Stremlow/Moser (0:1), E. Stremlow (0:3), S. Lauble (3:0), T. Lauble (2:1) und Moser (1:2).

verfasst von tobias am 13. April 2015 um 19:06

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Edith Schmieder (1.9.)
  • Jana Neumaier (1.9.)
  • Tobias Müller (1.9.)
  • Bertin Schwendemann (2.9.)
  • Jan Huber (6.9.)
  • Anita Paltinat (8.9.)
  • Markus Kranz (9.9.)
  • Gabi Weißer (9.9.)
  • Herbert Heizmann (10.9.)
  • Thomas Vögele (11.9.)
  • Adalbert Firnkes (19.9.)
  • Tatjana Lauble (24.9.)
  • Axel Wölfle (27.9.)
  • Günter Schmieder (28.9.)
  • Claus Schwendemann (29.9.)
  • Marianne Gühr (29.9.)
  • Erwin Buchholz (29.9.)
  • Lukas Benz (29.9.)