Sarah Lauble hervorragende Siebte bei den BaWü in Reutlingen

Samstag, 16. Mai 2009

Die zehnjährige Sarah Lauble vom TTC Steinach erreichte beim Baden-Württemberg Ranglistenturnier in Reutlingen einen ausgezeichneten 7. Platz. Durch ihr gutes Vorjahresergebnis war Sarah nicht nur bis zum Turnier der „Top 24“freigestellt und musste sich nicht qualifizieren, sondern war in einer der vier Sechsergruppen auf Nr. 2 gesetzt.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen Maike Rizzardi, eine alte Bekannte aus dem Verbandskader, zur Sache. Gegen die Spielerin vom TTC Eschbach gewann Sarah mit 12:10 im Entscheidungssatz nach einem 0:2 Satzrückstand. Danach folgten klare Siege gegen Tina Stephan, TTC Tiefenbronn, Pia Schuster, SF Wernau und Michaela Hiller vom TSV Ummendorf. Zwar unterlag das Steinacher Talent gegen die an Nr. 1 gesetzte Kathrin Hessenthaler vom SV Neckarsulm, war aber die Einzige, die sie in Bedrängnis brachte und ihr einen Satz abnahm. Als Gruppenzweite war sie für die Endrunde um Platz 1-8 qualifiziert, wo in zwei Vierergruppen gespielt wurde.

Nach einer knappen Fünfsatzniederlage gegen Katharina Binder, TG Donsdorf, unterlag die zehnjährige Steinacherin auch der späteren Turniersiegerin Julia Kaim, TT Klosterreichenbach und Ronja Mödinger, TB Beinstein. Im letzten Spiel um Platz 7 verabschiedete sich Sarah mit einem 3:1 Sieg gegen Jasmin Wolf vom TTC Eschbach.

verfasst von tobias am 16. Mai 2009 um 09:03

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Eckart Dold (1.5.)
  • Andreas Dold (2.5.)
  • Elke Stremlow (4.5.)
  • Christiane Vollmer (6.5.)
  • Sandra Schwörer (11.5.)
  • Berthold Rosenthal (12.5.)
  • Sebastian Kienzler (15.5.)
  • Clemens Brucker (19.5.)
  • Sarah Lauble (25.5.)
  • Franz Benz (26.5.)
  • Danny Stahl (27.5.)
  • Konrad Volk (27.5.)
  • Jan Schnaitter (27.5.)
  • Norbert Buchholz (28.5.)