Knappe Niederlage der 1. Damenmannschaft

Dienstag, 10. Februar 2015

Damen Landesliga: TTC Willstätt – TTC Steinach 8:5

Die Frauen 1 des TTC Steinach patzten in Willstätt beim 5:8. Lauble/Lauble fanden im Eingangsdoppel nicht zu ihrer Form und verloren gegen das schwächere Doppel der Gastgeber. Stremlow/Moser konnten gegen das vom vorderen Paarkreuz besetzte Doppel zwar mithalten, zum Sieg reichte es aber nicht.

Dann gab es viele Begegnungen, die erst im fünften Satz entschieden wurden. Die Punkteteilungen in jedem Durchgang reichten den Steinacher Frauen nicht, um den 0:2-Rückstand nach den Doppeln aufzuholen.

Petra Moser hatte im zweiten Einzel kein Glück, gingen doch der vierte und fünfte Satz denkbar knapp verloren. Hoffnung keimte auf, als Tatjana Lauble(Nr.3) gegen die Willstätter Nr.1 mit 2:1 in Führung ging. Der vierte und leider auch fünfte Satz ging jedoch an die Gastgeberin.

So stand die zweite Niederlage in dieser Verbandsrunde für Steinach fest.

Lauble/ Lauble (0:1), Stremlow/ Moser (0:1),Elke Stremlow (2:1), Sarah Lauble (1:1), Tatjana Lauble (2:1) und Petra Moser (0:3)

verfasst von tobias am 10. Februar 2015 um 16:38

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Marco Weiß (2.12.)
  • Ute Vögele (7.12.)
  • Thomas Volk (8.12.)
  • Ernst Eble (9.12.)
  • Frank Gitzinger (9.12.)
  • Isabelle Schwendemann (10.12.)
  • Susanne Harteld (11.12.)
  • Tobias Haas (12.12.)
  • Thaddäus Malinowski (16.12.)
  • Gregor Uhl (18.12.)
  • Karl Joos (18.12.)
  • Stefan Maier (22.12.)
  • Bernhard Schwendemann (22.12.)
  • Herbert Volk (23.12.)
  • Marlene Moser (25.12.)
  • Dieter Küsel (27.12.)