Jugendvereinsmeisterschaften 2014/2015

Der TTC Steinach ermittelte die Vereinsmeister der Jugend für das Jahr 2014/2015

Achtzehn Teilnehmer waren insgesamt am Start. Eltern und Jugendausschuss-Mitglieder sahen spannende und zum Teil sehr umkämpfte Spiele.

Die Jüngsten starteten bei den Minis. Dort setzten sich die Mannschaftserfahrenen Spieler Lorenzo Stöhr (Vereinsmeister), Tim Schäffner und Fabian Haas durch. Die weiteren Plätze belegten Fernando Stöhr, Simon Hoch und Jakob Benz.

Mit sieben Teilnehmern war die Gruppe der Schüler die Größte. Hier gab es doch die eine oder andere Überraschung, als Gian-Luca Stöhr (Vereinsmeister) gegen Moritz Roth und Lukas Benz als Sieger von der Platte ging. Auf den Plätzen vier bis sieben landeten Manuel Rempel, Tobias Ohnemus, Marco Schultis und Jonas Hoch.

Bei den Ältesten, den Jungen, blieb Jan Schnaitter (Vereinsmeister) ohne Niederlage, er verwies Markus Kranz und Adrian Himmelsbach auf die Plätze zwei und drei. Die weiteren Plätze belegten Jan Huber und Dominik Haas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.