1. Damenmannschaft gewinnt Krimi gegen Altdorf

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Die Landesliga-Frauen des TTC Steinach haben sich durch einen 8:6-Sieg gegen den Dritten Altdorf an die Tabellenspitze gespielt.

Durch eine Punkteteilung nach den Doppeln und einen guten ersten Durchlauf ergab sich eine 6:2-Führung. Dann schwächelten die Steinacher Frauen und ließen die Gastgeber auf 6:5 rankommen. Als Elke Stremlow gegen die Altdorfer Nr.3 verlor kam langsam Nervosität auf. Doch der Steinacher Nr. 3, Tatjana Lauble, gelang ein Sieg gegen die Altdorfer Nr.1 und so konnte Sarah Lauble am Ende den Siegpunkt erspielen.

Beachtlich war die Leistung der 16-Jährigen Sarah, die das Einser-Doppel mit ihrer Mutter Tatjana sowie alle drei Einzel gewann. Jetzt stehen die Frauen, zumindest bis zum nächsten Spieltag, an der Tabellenspitze der Landesliga. Dann erwarten sie am Sonntag die starken Gegner aus Gamshurst in heimischer Halle.

Bilanzen im Einzelnen: Sarah Lauble/ T. Lauble (1:0), Elke Stremlow/ Petra Moser (0:1), E. Stremlow (2:1), S. Lauble (3:0), T. Lauble (2:1) und P. Moser (0:3).

 

Sarah Lauble blieb am Wochenende ungeschlagen

verfasst von tobias am 10. Dezember 2014 um 17:36

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Michael Borho (4.6.)
  • Martin Busse (4.6.)
  • Bernd Hilger (9.6.)
  • Inge Kinnast (11.6.)
  • Bernd Kinnast (13.6.)
  • Gian-Luca Stöhr (14.6.)
  • Thomas Schmieder (21.6.)
  • Roland Schnaitter (22.6.)
  • Moritz Roth (23.6.)
  • Dieter Dold (26.6.)
  • Carmen Wölfle (30.6.)