2. Herrenmannschaft schließt Vorrunde mit weißer Weste ab

Sonntag, 14. Dezember 2014

Am letzten Spieltag der Vorrunde hat die zweite Herrenmannschaft des TTC Steinach am Samstagabend durch einen überzeugenden 9:0 Kantersieg gegen die TTF Hesselhurst die Ambitionen zum Aufstieg in die A-Klasse untermauert. Ungeschlagen steht Steinach mit 18:0 Punkten an der Tabellenspitze. Man ließ keinem Gegner den Hauch einer Chance an der grünen Platte.

Für den TTC Steinach spielten Vito Messuti / Gerd Brucker (1), Marco Kinnast / Michael Diener (1), Thomas Neumaier / Markus Moser (1), Vito Messuti (1), Marco Kinnast (1), Gerd Brucker (1), Thomas Neumaier (1), Markus Moser (1) und Michael Diener (1).

Die Bilanzen der Spieler nach der Hinrunde: Vito Messuti (14:1), Thomas Neumaier (9:2), Harald Gißler (6:0), Marco Kinnast (8:3), Gerd Brucker (8:3), Markus Moser (7:2), Michael Diener (2:0) und Thomas Huber (1:0).

Steinach konnte insgesamt 26 Doppel gewinnen bei nur einer Niederlage: Vito Messuti / Gerd Brucker (9:0), Thomas Neumaier / Markus Moser (9:0), Marco Kinnast / Harald Gißler (6:0).

Herbstmeister TTC Steinach II (v.l.): Thomas Neumaier (MF), Harald Gißler,
Marco Kinnast, Gerd Brucker, Vito Messuti und Markus Moser

verfasst von tobias am 14. Dezember 2014 um 20:09

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Melanie Echle (2.3.)
  • Angelo Messuti (5.3.)
  • Gretel Rothfuß (5.3.)
  • Marcel Nohe (13.3.)
  • Sabine Mellert (19.3.)
  • Thomas Gitzinger (20.3.)
  • Tobias Ohnemus (20.3.)
  • Petra Gühr (23.3.)
  • Xaver Schwendemann (25.3.)
  • Jens Asmus (30.3.)