Jana Neumaier bei den BaWü U15 in Odenheim

Sonntag, 9. Dezember 2007

Um Erfahrungen zu sammeln und sich mit den Besten zu messen schickt der südbadische Tischtennisverband die besten Nachwuchsspieler auch in den Wettbewerben der Älteren ins Rennen. So wurde die elfjährige Jana Neumaier vom TTC Steinach für die Baden-Württemberg-Einzelmeisterschaften in der Altersklasse U 15 nominiert. Dass sie auch in dieser Altersklasse mithalten kann, stellte sie am vergangenen Wochenende in Odenheim deutlich unter Beweis.

In der Vorrunde gewann sie zwei der drei Spiele klar mit 3:0 und unterlag nur der späteren Turniersiegerin Katharina Sabo vom RSZ Baden-Württemberg. Damit war sie für die Endrunde der besten 16 qualifiziert. Hier traf sie auf die Badenligaspielerin Theresa Kraft, die ebenfalls im RSZ BaWü, dem Nachwuchskader des Top-Bundesligisten TV Busenbach spielt. Mit ihrem sicheren, beidhändigen Topspinspiel erarbeitete sich Jana gleich drei Matchbälle, die sie aber nicht verwerten konnte, so dass sie am Ende unglücklich in der Verlängerung des Entscheidungssatzes unterlag. Theresa Kraft kam dann bis ins Endspiel.

Im Doppel spielte Jana nun an der Seite einer Spielerin des RSZ Baden-Württemberg, nämlich Anna-Lena Frank. Hier schaffte sie ebenso wie im Mixed den Einzug unter die letzten Acht. Im Mixed spielte sie an der Seite des Sohnes des Trainers des Bundesligisten TTC Frickenhausen, Dang Qiu.

verfasst von tobias am 9. Dezember 2007 um 11:15

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Eckart Dold (1.5.)
  • Andreas Dold (2.5.)
  • Elke Stremlow (4.5.)
  • Christiane Vollmer (6.5.)
  • Sandra Schwörer (11.5.)
  • Berthold Rosenthal (12.5.)
  • Sebastian Kienzler (15.5.)
  • Clemens Brucker (19.5.)
  • Sarah Lauble (25.5.)
  • Franz Benz (26.5.)
  • Danny Stahl (27.5.)
  • Konrad Volk (27.5.)
  • Jan Schnaitter (27.5.)
  • Norbert Buchholz (28.5.)