Frauen des TTC Steinach zweiter beim Pokalverbandsentscheid

Dienstag, 19. April 2016

Nachdem die Frauen des TTC Steinach den A-Pokal im Bezirk Ortenau gewonnen hatten, durften sie am Samstag am Pokalverbandsentscheid in Haslach teilnehmen. Vier Mannschaften waren für diesen Tag gemeldet, zwei davon spielen in der Badenliga.

Zunächst wurden die Mannschaften in Gruppen aufgeteilt. Mit etwas Glück landete die Steinacher Mannschaft mit den am schwächsten eingestuften Frauen aus Beuren in einer Gruppe. Die sehr junge Mannschaft bot den Steinacherinnen die Stirn, trotzdem gewann man mit einem 4:2.

Mit diesem Sieg zogen die TTC Frauen ins Finale ein, wo sie auf den Meister der Badenliga, den TTF Rastatt I, trafen. In einem spannenden Spiel gewannen Jana Neumaier und Sarah Lauble gegen das Doppel aus der Badenliga, ein echter Erfolg!

Ebenfalls punktete Jana Neumaier gegen die Nummer zwei der Gegner. Leider konnten keine weiteren Punkte geholt werden, somit verloren die Steinacherinnen 2:4 und verpassten knapp die Qualifikation für den Deutschen Pokalwettbewerb.

Im Einzelnen spielten: Jana Neumaier/ Sarah Lauble (2:0); Jana Neumaier (3:1); Sarah Lauble (1:3); Elke Stremlow (0:2)

Pokalspielerinnen Jana Neumaier, Sarah Lauble und Elke Stremlow mit Mannschaftskollegin Tatjana Lauble

verfasst von tobias am 19. April 2016 um 20:39

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Michael Borho (4.6.)
  • Martin Busse (4.6.)
  • Bernd Hilger (9.6.)
  • Inge Kinnast (11.6.)
  • Bernd Kinnast (13.6.)
  • Gian-Luca Stöhr (14.6.)
  • Thomas Schmieder (21.6.)
  • Roland Schnaitter (22.6.)
  • Moritz Roth (23.6.)
  • Dieter Dold (26.6.)
  • Carmen Wölfle (30.6.)