1. Herrenmannschaft beendet Verbandsrunde mit Sieg

Dienstag, 19. April 2016

Steinachs Erste beendet die Verbandsrunde 15/16 mit einem 9:6 Sieg gegen die TTF Oberkirch.

Nach einer 2:1 Führung aus den Doppeln, gerieten die Steinacher schnell mit 3:5 in Rückstand. Mit einer Siegesserie von fünf Spielen, gelang es dem TTC den Spielstand auf 8:5 zu drehen.

Letzlich sorgte Ersatzmann Gerd Brucker für den entscheidenden neunten Punkt. Zwar ändert dieser Sieg nichts am sechsten Tabellenplatz, doch Steinach wollte die Runde unbedingt mit einem Sieg beenden.

Umso bemerkenswerter ist dieses Ergebnis, wenn man bedenkt, dass die Steinacher auf ihre Nummer zwei (Heiko Dold) und Nummer drei (Tobias Grallert), verzichten mussten.

Die Punkte erspielten: Gühr/Gühr, Diener/Schwörer, Felix Gühr(2), Oliver Gühr, Thomas Vögele, Michael Diener, Fabian Schwörer und Gerd Brucker.

verfasst von tobias am 19. April 2016 um 20:31

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Marco Weiß (2.12.)
  • Ute Vögele (7.12.)
  • Thomas Volk (8.12.)
  • Ernst Eble (9.12.)
  • Frank Gitzinger (9.12.)
  • Isabelle Schwendemann (10.12.)
  • Susanne Harteld (11.12.)
  • Tobias Haas (12.12.)
  • Thaddäus Malinowski (16.12.)
  • Gregor Uhl (18.12.)
  • Karl Joos (18.12.)
  • Stefan Maier (22.12.)
  • Bernhard Schwendemann (22.12.)
  • Herbert Volk (23.12.)
  • Marlene Moser (25.12.)
  • Dieter Küsel (27.12.)