Erste Niederlage der Herren 2

Mittwoch, 7. November 2018

Die bisher furios aufspielende Steinacher Zweite empfing den Meisterschaftskonkurrent aus Oberkirch-Haslach zum Spitzenspiel.

Als die Gäste in Bestbesetzung in die Halle einliefen, kamen sofort Zweifel bei den Steinachern auf. Diese wurden nach einem 0:3 Rückstand aus den Doppeln gleich bestätigt.

Die Gäste spielten stark auf und waren durch die Bank weg den Steinachern überlegen. So stand am Ende eine 3:9 Niederlage auf der Anzeigetafel.

Somit gibt es in der Kreisklasse A1 ein Spitzentrio, bestehend aus Steinach, Oberkirch-Haslach und Peterstal. Allesamt punktgleich.

Trotz der Niederlage will man das Ziel Relegationsplatz erreichen und geht mit Vollgas in die letzten Spiele der Vorrunde.
 

TTC Steinach II – TTC Oberkirch-Haslach 3:9

Marius Schwörer/Sebastian Kienzler – Sauer/Spraul 0:3
Frank Gühr/Gerd Brucker – Schwarz/Schwarz 1:3
Moritz Roth/Thomas Neumaier – Maier/Huber 1:3
Gühr – Schwarz 1:3
Schwörer – Sauer 3:2
Kienzler – Schwarz 2:3
Roth – Maier 0:3
Neumaier – Huber 3:2
Brucker – Spraul 3:1
Gühr – Sauer 0:3
Schwörer – Schwarz 2:3
Kienzler – Maier 0:3

verfasst von tobias am 7. November 2018 um 08:58

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Margarethe Sum (1.1.)
  • Herbert Obert (1.1.)
  • Samira Gühr (3.1.)
  • Christine Schwörer (4.1.)
  • Thomas Kammerer (9.1.)
  • Manuel Rempel (11.1.)
  • Alexandra Vollmer-Himmelsbach (12.1.)
  • Ulrike Freytag (14.1.)
  • Isabella Schöner (16.1.)
  • Dominique Leible (17.1.)
  • Thomas Huber (21.1.)
  • Hans-Peter Giesler (21.1.)
  • Nicolas Kinnast (29.1.)