Steinachs Damen schlagen Tabellenersten Nollingen

Dienstag, 30. Oktober 2018

Am vergangenen Wochenende gewannen die Steinacher Tischtennisspielerinnen in Vollbesetzung gegen den Tabellenersten Nollingen.

In einer eisigen Halle schlugen sie die Gegnerinnen mit einem 8:6.

Während Jana Neumaier und Sarah Lauble ihr Doppel souverän gewannen, mussten Elke Stremlow und Antonia Lehmann im fünften Satz klein beigeben.

Die Steinacher Nummer eins Jana Neumaier konnte in den Einzeln drei Punkte für den TTC Steinach holen. Selbst gegen die starke Gegnerin Petra Kaufmann triumphierte sie.

Elke Stremlow unterlag zwar im vorderen Paarkreuz, konnte aber gegen die Nummer vier der Gegner den Siegespunkt für Steinach ergattern.

Im hinteren Paarkreuz der Verbandsliga erlangte Antonia Lehmann zwei Punkte für den TTC. Sarah Lauble konnte ebenfalls gegen die Nummer drei der Gegnerinnen punkten und lieferte sich ein heißes Match gegen die Nummer eins Petra Kaufmann, unterlag dann aber im fünften Satz.

So stehen die Steinacherinnen nun mit 4:4 Punkten auf einem guten 5. Platz.

SV Nollingen – TTC Steinach 6:8

Kaufmann/Bejtaga – Elke Stremlow/Antonia Lehmann 3:2
Hackl./Weber – Jana Neumaier/Sarah Lauble 0:3
Kaufmann – Stremlow 3:0
Wang – Neumaier 0:3
Bejtaga – Lehmann 2:3
Weber – Lauble 3:1
Kaufmann – Neumaier 2:3
Wang, L. – Stremlow, E. 3:1
Bejtaga – Lauble 1:3
Weber – Lehmann 1:3
Bejtaga – Neumaier 0:3
Kaufmann – Lauble 3:2
Wang – Lehmann 3:0
Weber – Stremlow 0:3

verfasst von tobias am 30. Oktober 2018 um 07:59

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Margarethe Sum (1.1.)
  • Herbert Obert (1.1.)
  • Samira Gühr (3.1.)
  • Christine Schwörer (4.1.)
  • Thomas Kammerer (9.1.)
  • Manuel Rempel (11.1.)
  • Alexandra Vollmer-Himmelsbach (12.1.)
  • Ulrike Freytag (14.1.)
  • Isabella Schöner (16.1.)
  • Dominique Leible (17.1.)
  • Thomas Huber (21.1.)
  • Hans-Peter Giesler (21.1.)
  • Nicolas Kinnast (29.1.)