Erste Herrenmannschaft wahrt theoretische Chancen auf den Relegationsplatz

Sonntag, 14. April 2013

Bezirksliga: TTC Friesenheim – TTC Herren I

Steinachs Erste war an diesem Wochenende zu Gast beim TTC Friesenheim. Auch ohne Oliver Gühr konnte man die Tabellenletzten und bereits abgestiegenen Friesenheimer klar mit 9:4 besiegen.

Der TTC Steinach führte nach den Doppeln gleich mit 3:0 und gab die Führung bis zum Schluss nicht mehr her. Matchwinner war Frank Gühr, der das Doppel mit Michael Diener sowie seine zwei Einzel gewann.

Mit diesem Sieg ist Tabellenplatz drei gesichert und da Kappel nur unentschieden gespielt hat besteht noch die theoretische Chance auf das Erreichen des Relegationsplatzes.

Kreisklasse A 1: TTC Herren II – TTC Langhurst II

Die zweite Herrenmannschaft musste an diesem Spieltag zuhause gegen den Tabellenführer TTC Langhurst II antreten und verlor das Spiel nach knapp 2 Stunden Spielzeit klar mit 1:9.

Den einzigen Punkt konnte dabei das Einserdoppel Schwörer/Grallert erringen, die nach verlorenem ersten Satz das Spiel routiniert und clever nach Hause spielten.

In den folgenden Einzelnen war jedoch gegen die Übermacht aus Langhurst kein Kraut gewachsen, was sich auch im deutlichen Satzverhältnis von 8:28 wiederspiegelt.

Nächste Woche geht es im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Kehl, wo hoffentlich eine bessere Leistung abgerufen werden kann.

verfasst von tobias am 14. April 2013 um 16:27

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Eckart Dold (1.5.)
  • Andreas Dold (2.5.)
  • Elke Stremlow (4.5.)
  • Christiane Vollmer (6.5.)
  • Sandra Schwörer (11.5.)
  • Berthold Rosenthal (12.5.)
  • Sebastian Kienzler (15.5.)
  • Clemens Brucker (19.5.)
  • Sarah Lauble (25.5.)
  • Franz Benz (26.5.)
  • Danny Stahl (27.5.)
  • Konrad Volk (27.5.)
  • Jan Schnaitter (27.5.)
  • Norbert Buchholz (28.5.)