Damen 1 siegen beim Doppelstart

Montag, 17. November 2014

Die Damen 1 des TTC Steinach konnten gegen Bühl und Seelbach-Schuttertal punkten und haben sich dadurch auf den dritten Platz der Landesliga gespielt.

In Bühl spielten die Damen am Samstag nicht nur gegen vier motivierte Gegnerinnen, sondern auch gegen einen Geräuschpegel an, der eigentlich keine Begegnung in der Halle zugelassen hätte. Neben der Tischtennisbegegnung fanden in der Halle parallel zwei Volleyball-Turniere statt, die den Lärmpegel verursachten.

Dennoch konnte ein überlegener 8:1-Sieg erspielt werden. Es punkteten: S. Lauble/ T. Lauble, Stremlow/ Moser, E. Stremlow (2), S. Lauble (1), T. Lauble (2) und P. Moser (1).

Am Sonntag in heimischer (ruhiger) Halle war der 8:1 Sieg gegen die Aufsteiger aus Seelbach-Schuttertal nie in Gefahr. Wieder wurden zu Beginn beide Doppel gewonnen. Die Einzelpunkte erspielten: E. Stremlow (2), S. Lauble (2) und T. Lauble (2).

verfasst von tobias am 17. November 2014 um 20:11

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Eckart Dold (1.5.)
  • Andreas Dold (2.5.)
  • Elke Stremlow (4.5.)
  • Christiane Vollmer (6.5.)
  • Sandra Schwörer (11.5.)
  • Berthold Rosenthal (12.5.)
  • Sebastian Kienzler (15.5.)
  • Clemens Brucker (19.5.)
  • Sarah Lauble (25.5.)
  • Franz Benz (26.5.)
  • Danny Stahl (27.5.)
  • Konrad Volk (27.5.)
  • Jan Schnaitter (27.5.)
  • Norbert Buchholz (28.5.)