Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften in Wyhl

Sonntag, 20. Januar 2008

Bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in der Altersklasse U 13 war der TTC Steinach in Wyhl gleich zweimal unter den besten Zehn vertreten. Obwohl die meisten Spielerinnen ein Jahr älter waren, schaffte es die erfolgsverwöhnte Jana Neumaier in Einzel und Doppel aufs Treppchen. Durch Siege gegen Larissa Burkwitz, TT Klosterreichenbach, Anne Reisig, TTV Weinheim und Lilli Eise, ESV Weil wurde Jana in der Vorrunde ungeschlagen Gruppensiegerin. Nach einem Sieg in der ersten Hauptrunde gegen ihre Freundin Linda Röderer von der DJK Oberschopfheim, schlug sie im Viertelfinale die an Nummer vier gesetzte Larissa Lehmann von der TSG Heilbronn. Im Halbfinale traf sie dann auf ihre Trainingspartnerin Theresa Lehmann vom TTC Ringsheim. Gegen die spätere Turniersiegerin unterlag sie mit 4:11, 6:11 und 3:11. Im Doppel spielte Jana an der Seite von Anna-Lena Frank vom RSZ Busenbach. Hier schafften es die beiden Jungen bis ins Endspiel, wo sie an den Älteren Theresa Kraft und Theresa Lehmann mit 5:11, 13:11, 9:11 und 4:11 scheiterten.

Der zwölfjährige Felix Gühr schaffte durch Siege gegen Michael Pfeiffer, TTC Odenheim und Hellis Omar, TSG Steinheim als Gruppenzweiter den Einzug in die Endrunde. Hier gelang ihm ein Sieg gegen Nils Olma vom TTC Beuren. Im Achtelfinale war der spätere Vizemeister Julian Mohr vom TSV Nusplingen Endstation. Er verlor mit 9:11, 6:11 und 6:11. Auch im Doppel schaffte es Felix mit Julian Fock von der TTG Ulm unter die letzten Acht.

verfasst von tobias am 20. Januar 2008 um 16:56

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Daniel Burger (12.11.)
  • Klaus Schwendemann (12.11.)
  • Frank Gühr (13.11.)
  • Sabine Ketterer (15.11.)
  • Benjamin Gallus (16.11.)
  • Christine Matt (17.11.)
  • Susan Deschler (19.11.)
  • Josef Himmelsbach (20.11.)
  • Christine Schnaitter (22.11.)
  • Carlo Stöhr (22.11.)
  • Stefan Waidele (28.11.)
  • Michael Dold (30.11.)
  • Daniel Offenburger (30.11.)