4. Herrenmannschaft mit Sieg im Auswärtsspiel gegen Wolfach II

Montag, 28. September 2015

FC Wolfach II – TTC Herren IV: 6:9

Die 4. Steinacher Mannschaft konnte unverhofft 2 Punkte beim FC Wolfach entführen.

Nach den Doppeln lag man 1:2 hinten und musste auf eine Überaschung im vorderen Paarkreuz hoffen, die Tom Huber in einem starken Spiel auch gelang. Somit lag man nur mit 2:3 und nicht wie befürchtet mit 1:4 hinten. Die Euphorie nahm das mittlere und hintere Paarkreuz mit und alle 4 nachfolgenden Spiele konnte gewonnen werden – Steinach damit mit 6:3 in Front.

Diese Punkten waren auch notwendig um die nachfolgenden Niederlagen im vorderern Paarkreuz zu kompensieren.

Dem mittleren Paarkreuz mit Asmus und Haas gelangen zwei weitere Siege und Willmann konnte den Sieg letztlich im letzten Einzel perfekt machen.

Siegreich waren: Doppel Mellert/Asmus Einzel: Huber, Asmus (2), Haas (2), Heizmann und Willmann (2).

verfasst von tobias am 28. September 2015 um 18:06

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Daniel Burger (12.11.)
  • Klaus Schwendemann (12.11.)
  • Frank Gühr (13.11.)
  • Sabine Ketterer (15.11.)
  • Benjamin Gallus (16.11.)
  • Christine Matt (17.11.)
  • Susan Deschler (19.11.)
  • Josef Himmelsbach (20.11.)
  • Christine Schnaitter (22.11.)
  • Carlo Stöhr (22.11.)
  • Stefan Waidele (28.11.)
  • Michael Dold (30.11.)
  • Daniel Offenburger (30.11.)