Zwei Niederlagen für die Herren 3

Die dritte Herrenmannschaft des TTC Steinach ist als Vizemeister in die A-Klasse aufgestiegen, wo die Trauben sehr hoch hängen. In einem Doppelstart kassierte die Mannschaft zwei Niederlagen.

Am Freitagabend gelang in Seelbach gegen die erste Mannschaft des TTC Seelbach-Schuttertal beim 2:9 nur ein Sieg in den Eingangsdoppeln durch Brucker/Moser und im Einzel durch Xaver Schwendemann.

Am Samstag begann die Partie gegen die TTSF Hohberg 5 hoffnungsvoll, konnte Steinach doch mit zwei Doppelsiegen durch Brucker/Moser und Lauble/Schwendemann mit 2:1 in Führung gehen.

Danach gelang jedoch kein Einzelsieg, so dass es wieder eine 2:9 Niederlage gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.