Trainingsbetrieb startet wieder

Aufgrund der sinkenden Zahlen kann der Trainingsbetrieb des TTC Steinach unter Auflagen wieder starten. Der TTC Steinach hat sein Trainings- und Hygienekonzept daher überarbeitet und den neuen Vorgaben angepasst.

Folgende Auflagen müssen beachtet werden:

1. Durch den momentan eingeschränkten Trainingsbetrieb können nur Spieler am Trainingsbetrieb teilnehmen, die in einer Mannschaft des TTC Steinach spielen.

2. Zutritt zum Trainingsbetrieb haben nur Personen, die

  • einen aktuellen Test (max. 24h*) vorweisen können
  • bereits geimpft sind (2te Impfung mind. 2 Wochen alt)
  • bereits an COVID19 erkrankt waren (Krankheit muss mind. 28 Tage und maximal 6 Monate alt sein)

*Schülerinnen und Schüler können bei Angeboten aus den Öffnungsstufen, bei denen eine Testpflicht besteht, auch einen von der Schule bescheinigten negativen Test vorlegen, der nicht älter als 60 Stunden ist.

3. Die Teilnehmerzahl pro Training ist auf 16 Personen begrenzt.

Das aktuelle Hygienekonzept des TTC Steinach findet ihr hier.

Wir möchten alle Trainingswilligen bitten das Konzept durchzulesen und sich an die entsprechenden Vorgaben im Training zu halten!

Alle Trainierenden müssen des Weiteren (falls noch nicht erfolgt) folgende Einverständniserklärung ausfüllen und ins Training mitbringen: