TOP 24 des Südbadischen Tischtennisverbands 2005

Sonntag, 13. März 2005

Fünf Kinder des TTC Steinach hatten sich für die Rangliste “Top 24″ des Südbadischen Tischtennisverbandes U 11 und 12 qualifiziert. Während Annabell Lauble und Marco Kinnast in Waldshut-Tiengen im Wettbewerb U 12 spielten, waren Jana Neumaier und Felix Gühr in Iffezheim bei den Jüngsten am Start. Janina Blum musste krankheitsbedingt leider auf einen Start verzichten.

In sechs Vierergruppen galt es sich für die Zwischenrunde eine möglichst gute Ausgangsposition zu schaffen, da nur die Erst- und Zweitplatzierten um die Plätze 1 bis 12 spielen und für die Dritt- und Viertplatzierten nur noch Platz 13 bis 24 bleibt. Marco Kinnast hatte viel Pech, er verlor in der Vorrunde zwei Spiele im fünften Satz und wurde dadurch Gruppendritter. In der Zwischenrunde siegte er und konnte seinen “Noppen-außen-Belag” immer besser einsetzten, so dass er in der Endrunde drei Spiele gewann, wodurch er auf einen achtbaren fünzehnten Platz kam.

Die ebenfalls zehnjährige Annabell Lauble wurde Gruppensiegerin, kam durch eine Niederlage in der entscheidenden Zwischenrunde jedoch in die Gruppe zwei, wo sie ebenfalls drei Siele gewann und auf Platz neun landete. Damit verpasste sie die Qualifikation für die Baden-Württemberg-Rangliste “Top 32″ knapp.

Die achtjährige Jana Neumaier schlug sich im Feld der Neunjährigen ausgezeichnet und wurde wie der neunjährige Felix Gühr bei den Jungen in der Altersgruppe U 11 Gruppensieger. Beide schafften mit ihrem kompromisslosen Angriffsspiel einen Sieg in der Zwischenrunde und kamen in die Endrunde der besten sechs. Damit sind beide für die Baden-Württemberg Rangliste der besten 32 qualifiziert. Jana landete mit einem Sieg in der Endrunde, die im System “jeder gegen jeden” gespielt wird, auf Platz 5 und kann im nächsten Jahr erneut in dieser Klasse starten. Felix schaffte sogar den Sprung aufs Treppchen. Mit drei Siegen wurde er Dritter und erspielte sich seinen ersten Pokal. Man darf nun gespannt sein, ob die beiden Steinacher Tischtennistalente auf Baden-Württemberg-Ebene eine vordere Platzierung schaffen.

vl. Annabell Lauble, Marco Kinnast, Felix Gühr, Jana Neumaier

verfasst von tobias am 13. März 2005 um 13:58

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Daniel Burger (12.11.)
  • Klaus Schwendemann (12.11.)
  • Frank Gühr (13.11.)
  • Sabine Ketterer (15.11.)
  • Benjamin Gallus (16.11.)
  • Christine Matt (17.11.)
  • Susan Deschler (19.11.)
  • Josef Himmelsbach (20.11.)
  • Christine Schnaitter (22.11.)
  • Carlo Stöhr (22.11.)
  • Stefan Waidele (28.11.)
  • Michael Dold (30.11.)
  • Daniel Offenburger (30.11.)