Steinachs Damen mit einem Unentschieden gegen Nollingen

Montag, 23. November 2015

Nollingen – TTC Frauen 7:7

Am vergangenen Wochenende kamen die Steinacher TTC-Frauen vom weit entfernten Nollingen/Rheinfelden mit einem 7:7-Unentschieden und einer schneereichen Fahrt im Rücken gut wieder im heimischen Steinach an.

Nach Punkteteilungen im Doppel und im vorderen Paarkreuz war die Partie noch völlig offen. Als dann das hintere Paarkreuz beide Punkte abgab und Jana Neumaier gegen die Nollinger Nr.1 ihr erstes Einzel verlor lag Steinach mit 2:5 zurück.

Doch dann drehten die Frauen den Spieß um und führten zwischenzeitlich 6:5. Bei den „über Kreuz – Spielen“ patzte Sarah Lauble gegen die Nollinger Nr. 4, dagegen gewann Tatjana Lauble gegen die Nr. 2 der Gastgeber.

Punktemäßig hätte Steinach gewinnen sollen. Tischtennis ist jedoch eben ein Spiel mit Tagesform und Nerven zeigen. So war man doch mit dem erreichten Unentschieden am Ende zufrieden.

Die Punkte im Einzelnen: E. Stremlow/ T. Lauble (1:0), J. Neumaier/ S. Lauble (0:1), Jana Neumaier (2:1), Sarah Lauble (1:2), Elke Stremlow (1:2) und Tatjana Lauble (2:1).

Tatjana Lauble steuerte drei Punkte bei zum 7:7

verfasst von tobias am 23. November 2015 um 15:49

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Eckart Dold (1.5.)
  • Andreas Dold (2.5.)
  • Elke Stremlow (4.5.)
  • Christiane Vollmer (6.5.)
  • Sandra Schwörer (11.5.)
  • Berthold Rosenthal (12.5.)
  • Sebastian Kienzler (15.5.)
  • Clemens Brucker (19.5.)
  • Sarah Lauble (25.5.)
  • Franz Benz (26.5.)
  • Danny Stahl (27.5.)
  • Konrad Volk (27.5.)
  • Jan Schnaitter (27.5.)
  • Norbert Buchholz (28.5.)