Herren 2 starten mit Sieg in die Rückrunde

Montag, 21. Januar 2019

Die neuformierte Steinacher Zweite startete im Lokalderby gegen den TTC Haslach 1 in die Rückrunde.

Marius Schwörer, Nr. 1 der Vorrunde, tauschte mit Vito Messuti, Nr.6 der Ersten die Plätze.

Man stellte sich auf ein enges und umkämpftes Spiel ein, da in der Vorrunde nur denkbar knapp mit 9:6 gewonnen wurde.

Die neuformierten Doppel griffen gleich gut an und so konnte man mit einem 2:1 aus den Doppeln starten.

In der ersten Einzelrunde siegten die Steinacher meist, sodass sie 7:2 in Führung gehen konnten.

Am Ende stand durch eine geschlossene Mannschaftsleistung ein starker 9:3 Erfolg, der deutlicher aussieht als er wirklich war.

Somit ist die Mannschaft in der A-Klasse weiterhin auf Aufstiegskurs und geht hochmotiviert in das entscheidende Spiel am 26.01. gegen Oberkirch-Haslach.

TTC Steinach II – TTC Haslach 9:3

Moritz Roth/Vito Messuti – Kereszturi/Prantner 3:1
Marco Kinnast/Gerd Brucker – Kurth/Kaiser 2:3
Sebastian Kienzler/Thomas Neumaier – Pfleghar/Bösinger 3:1
Roth – Kaiser 3:0
Messuti – Kurth 0:3
Kinnast – Prantner 3:1
Kienzler – Kereszturi 3:1
Neumaier – Bösinger 3:0
Brucker – Pfleghar 3:0
Roth – Kurth 0:3
Messuti – Kaiser 3:0
Kinnast – Kereszturi 3:1

verfasst von tobias am 21. Januar 2019 um 09:33

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Thomas Neumaier (4.2.)
  • Clemens Neumaier (4.2.)
  • Adrian Himmelsbach (5.2.)
  • Karl-Heinz Freytag (6.2.)
  • Aljoscha Gühr (11.2.)
  • Hans-Joachim Lauble (13.2.)
  • Pauline Moser (13.2.)
  • Sophia Schnaitter (14.2.)
  • Frank Edelmann (16.2.)
  • Patrick Jockers (16.2.)
  • Johannes Vögele (17.2.)
  • Markus Kienzle (20.2.)
  • Roland Himmelsbach (20.2.)
  • Vito Messuti (22.2.)
  • Marco Kinnast (22.2.)
  • Adalbert Schwendemann (25.2.)
  • Petra Moser (26.2.)