Felix Gühr bei den TOP 16 in Vöhrenbach

Sonntag, 25. März 2007

Der elfjährige Felix Gühr vom TTC Steinach qualifizierte sich durch einen zweiten Platz bei den „Top 16“ des Südbadischen Tischtennisverbandes in der Alterklasse U 13 in Vöhrenbach für die Baden-Württembergische Rangliste „Top 28“. In dem Turnier galt es zunächst sich in einer der beiden Vorrundengruppen für die Endrundengruppe der besten acht zu qualifizieren, was Felix Gühr, als einem der Mitfavoriten, ohne Probleme gelang.

In der Endrunde spielte wiederum „Jeder gegen Jeden“, wobei Felix mit seinem kompromisslosen Angriffsspiel Sieg um Sieg erspielte. Am Ende unterlag nur er Julian Fock von der TTG Ulm, der aber auch ein Spiel verloren hatte, so dass die Satzdifferenz über den Turniersieg entscheiden musste. Diese sprach für Julian Fock, so dass sich Felix mit dem zweiten Platz begnügen musste. Aber damit wird er bei der Rangliste der besten 28 Kinder dieser Altersklasse in Baden-Württemberg für den TTC am Start sein.

verfasst von tobias am 25. März 2007 um 09:57

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Eckart Dold (1.5.)
  • Andreas Dold (2.5.)
  • Elke Stremlow (4.5.)
  • Christiane Vollmer (6.5.)
  • Sandra Schwörer (11.5.)
  • Berthold Rosenthal (12.5.)
  • Sebastian Kienzler (15.5.)
  • Clemens Brucker (19.5.)
  • Sarah Lauble (25.5.)
  • Franz Benz (26.5.)
  • Danny Stahl (27.5.)
  • Konrad Volk (27.5.)
  • Jan Schnaitter (27.5.)
  • Norbert Buchholz (28.5.)