2. Rangliste U11 – U18 des Bezirks Ortenau am 02.12.17 u. 03.12.17 in Haslach

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Am 02. und 03. Dezember 2017 fand in Haslach die 2. Rangliste des Bezirks Ortenau statt. Vom TTC Steinach waren insgesamt 9 Teilnehmer am Start.

Am Samstag mussten Simon Hoch und Fabio Vögele antreten. Fabio konnte an diesem Tag leider nur ein Spiel gewinnen und gab sieben Spiele (teils im fünften Satz) ab.

Simon startete gut in das Turnier und konnte die ersten drei Spiele gewinnen. Am Ende ließ die Kraft etwas nach und Simon schloss das Turnier mit einer guten Bilanz von 5:3 ab.

 

Am Sonntag waren sieben Spieler im Einsatz. Moritz Roth und, der aus der zweiten Gruppe aufgestiegene, Gian-Luca Stöhr starteten dabei in der höchsten Gruppe.

Moritz erwischte als erweiterter Favorit dieses Turniers leider keinen optimalen Tag und musste daher von acht gespielten Partien vier mal dem Gegner gratulieren.

Gian-Luca schlug sich sehr respektabel und konnte in diesem starken Feld drei Gegner schlagen, was am Ende für eine gute 3:5 Bilanz reichte.

Für die restlichen Teilnehmer hingen die Trauben teilweise zu hoch. Lukas Benz konnte in der zweithöchsten Gruppe leider kein Spiel gewinnen. Ein Spiel ging dabei allerdings knapp mit 2:3 verloren. Markus Kranz erreichte in Gruppe C eine Bilanz von 1: 6, wobei er drei mal im fünften Satz das Nachsehen hatte.

Jonas Hoch und Lukas-Damian Allgaier mussten in der Gruppe F ran und konnten beide zwei Spiele für sich entscheiden. Das interne Mannschaftsduell zwischen Jonas und Lukas-Damian ging, wie auch schon bei der ersten Rangliste, an Lukas-Damian.

Jonathan Haas konnte in der Gruppe H ebenfalls zwei Spiele gewinnen und damit eine Bilanz von 2:5 erreichen.

verfasst von tobias am 6. Dezember 2017 um 17:02

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Edith Schmieder (1.9.)
  • Jana Neumaier (1.9.)
  • Tobias Müller (1.9.)
  • Bertin Schwendemann (2.9.)
  • Jan Huber (6.9.)
  • Anita Paltinat (8.9.)
  • Markus Kranz (9.9.)
  • Gabi Weißer (9.9.)
  • Herbert Heizmann (10.9.)
  • Thomas Vögele (11.9.)
  • Adalbert Firnkes (19.9.)
  • Tatjana Lauble (24.9.)
  • Axel Wölfle (27.9.)
  • Günter Schmieder (28.9.)
  • Claus Schwendemann (29.9.)
  • Marianne Gühr (29.9.)
  • Erwin Buchholz (29.9.)
  • Lukas Benz (29.9.)