2. Platz in der Doppeltrostrunde für Elke Stremlow bei der Senioren-EM in Tampere

Donnerstag, 9. Juli 2015

Vom 29.06.15 – 04.07.15 fanden in Tampere/Finnland die diesjährigen Senioren-Europameisterschaften statt. Vom TTC Steinach machten sich Elke Stremlow und Tobias Grallert auf den Weg nach Finnland um sich mit den Senioren aus Europa zu messen.

Am Montag und Dienstag standen zuerst die Gruppenspiele im Einzel und Doppel auf dem Programm. Tobias konnte in seiner Gruppe die ersten beiden Einzel gegen Alexey Kirichenko (Finnland) und Peep Parmakson (Estland) gewinnen und war damit schon sicher in der Hauptrunde. Im letzten Spiel musste er jedoch gegen Iliya Timan (Israel), den Doppelpartner vom Turnierfavoriten Dmitry Mazunov, antreten und sich klar in 3 Sätzen geschlagen geben.

Somit zog Tobias als Gruppenzweiter in die Hauptrunde ein und trat am Donnerstag gegen Milosz Sawczak (Polen), der seine Gruppe als Erster abgeschlossen hatte. Dieser Gegner erwies sich leider als zu stark und Tobias beendete das Turnier im Einzel nach einer klaren 0:3 Niederlage unter den letzten 128 Spielern in der Ü40-Klasse.

 

Elke Stremlow konnte in Ihrer 4er-Gruppe gegen Sukran Durnabas (Türkei) gewinnen und zog leider gegen Katarina Åmark (Schweden) und Sue Collier (England) knapp den kürzeren. Elke schloss damit die Gruppenphase als Dritte ab und durfte am Donnerstag in der Trostrunde antreten.

In der Trostrunde konnte sich Elke sich dann durch Siege gegen Karin Millbert (Schweden) und Andrea Ehrenhardt (Deutschland) unter die letzten Acht spielen. Das nächste Spiel gegen Handan Kulakceken (Türkei) verlor Elke leider nach hartem Kampf unglücklich mit 2:3 und schied somit aus dem Einzelwettbewerb der Ü40-Klasse aus.

 

Neben dem Einzel stand auch ein Doppelwettbewerb auf dem Programm. Sowohl Elke als auch Tobias bekamen Partner aus Deutschland zugelost.

In den Gruppenspielen lief es für beide Paarungen nicht optimal, so dass sowohl Tobias mit seinem Doppelpartner Thomas Höhl (TV Wallau) als auch Elke mit Ihrer Doppelpartnerin Renata Völschow (TSV Lunestedt) in der Trostrunde antreten mussten.

In der Trostrunde war dann allerdings für Tobias nach einer klaren 1:3 Niederlage gegen das tschechische Doppel Bezpalec/Skalák leider gleich Schluss.

Besser machte es das Doppel Elke Stremlow/Renata Völschow das sich durch Siege gegen Balkanli/Durnabas (Türkei), Virtamo/Liskauskiene (Finnland/Litauen) und Jenisch/Kretschmer (Deutschland) ins Finale der Trostrunde spielen konnte.

Dort musste man sich leider mit 11:7, 9:11, 9:11, 6:11 geschlagen geben und verpasste den Sieg in der Trostrunde damit äußerst knapp.

 

Nichtsdestotrotz war die Teilnahme an der Senioren-EM ein voller Erfolg für Elke und Tobias. Neben tollen Eindrücken von Finnland konnte man auch viele neue Bekanntschaften unter den ca. 1900 Teilnehmern schließen.

verfasst von tobias am 9. Juli 2015 um 11:11

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Theresa Moser (4.7.)
  • Gisbert Neumaier (5.7.)
  • Holger Schnaitter (6.7.)
  • Lisa Leible (6.7.)
  • Elke Jurowsky (10.7.)
  • Klaus Weber (15.7.)
  • Cornelia Mellert (17.7.)
  • Siegfried Schwörer (17.7.)
  • Ralf Ketterer (18.7.)
  • Daniel Schwendemann (20.7.)
  • Ralph Isenmann (20.7.)
  • Jochen Kinnast (22.7.)
  • Jörg Rohkohl (23.7.)
  • Karin Schwendemann (24.7.)
  • Gregor Link (28.7.)