1. Herrenmannschaft weiterhin ohne Punktverlust

Dienstag, 28. Oktober 2014

Die 1. Herrenmannschaft konnte am letzten Wochenende Ihre Siegesserie fortsetzen und siegte gegen die ersatzgeschwächte 2. Mannschaft aus Altdorf klar mit 9:3.

Nach den Eingangsdoppeln und den ersten beiden Einzeln stand es schnell 4:1. Zum ersten Mal in dieser Runde konnte man dabei alle 3 Doppel für sich entscheiden, was den Grundstein für den Sieg legte.

Im mittleren Paarkreuz fand anschließend eine Punkteteilung statt, so dass man den 3 Punkte Vorsprung halten konnte. Durch zwei Siege im hinteren Paarkreuz konnte der TTC Steinach danach auf 7:2 davon ziehen.

Nachdem die Nummer 1 der Steinach Mannschaft, Heiko Dold, sein zweites Spiel knapp im fünften Satz gewonnen hatte, war der Widerstand der Altdorfer Mannschaft gebrochen. Den Schlusspunkt setzte Oliver Gühr mit einem ungefährdeten 3:0 Erfolg über seinen Gegner. Am Ende stand damit ein sicherer 9:3 Erfolg zu Buche.

Die Punkte im Einzelnen:
Dold/Vögele (1), Gühr/Gühr (1), Grallert/Schwörer (1), H. Dold (2), O. Gühr (2), T. Grallert (1), F. Schwörer (1)

verfasst von tobias am 28. Oktober 2014 um 15:48

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Thomas Neumaier (4.2.)
  • Clemens Neumaier (4.2.)
  • Adrian Himmelsbach (5.2.)
  • Karl-Heinz Freytag (6.2.)
  • Aljoscha Gühr (11.2.)
  • Hans-Joachim Lauble (13.2.)
  • Pauline Moser (13.2.)
  • Sophia Schnaitter (14.2.)
  • Frank Edelmann (16.2.)
  • Patrick Jockers (16.2.)
  • Johannes Vögele (17.2.)
  • Markus Kienzle (20.2.)
  • Roland Himmelsbach (20.2.)
  • Vito Messuti (22.2.)
  • Marco Kinnast (22.2.)
  • Adalbert Schwendemann (25.2.)
  • Petra Moser (26.2.)