Spielbetrieb im TTBW ab sofort ausgesetzt!

[Update: 23.11.2020]
Das Präsidium des TTBW hat am Montag, 23.11.2020 entschieden, die Aussetzung des Spielbetriebs bis 31.12.2020 zu verlängern. Die Runde 2020/2021 wird voraussichtlich im neuen Jahr als Einzelrunde fortgesetzt.

Der gesamte Artikel kann auf der Homepage des TTBW eingesehen werden.

[Meldung: 29.10.2020]
Das Entscheidungsgremium des TTBW hat am Donnerstagabend, 29.10.2020 entschieden, dass mit sofortiger Wirkung der Spielbetrieb in Tischtennis Baden-Württemberg ausgesetzt wird. Dies betrifft daher auch die Spiele, die an diesem Wochenende (30.10.2020 – 01.11.2020, inklusive des Freitags) ausgetragen werden sollten.

Diese Entscheidung gilt für den gesamten Mannschaftsspielbetrieb auf Verbands- und Bezirksebene in TTBW sowie den Individualspielbetrieb. Auch der Pokalspielbetrieb ist mit sofortiger Wirkung ausgesetzt.

Die gesammte Pressemitteilung kan auf den Seiten des TTBW hier nachgelesen werden: Pressemitteilung TTBW

Des Weiteren hat die Gemeinde Steinach aufgrund der aktuellen Corona-VO alle kommunalen Einrichtungen (u.a. Turn- u. Festhalle, Almendhalle und Kühneraum) bis Ende November gesperrt. Wir möchten alle Mitglieder mit Hallenschlüsseln daher darauf hinweisen, dass eine Nutzung der Halle nicht mehr möglich ist und der TTC Steinach bei Zuwiderhandlung keine Verantwortung oder Haftung übernimmt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.