Saison 2019/2020 ist abgebrochen! Landesverbände und DTTB finden bundeseinheitliche Lösung für Mannschaftsspielbetrieb

Die Spielzeit 2019/2020 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet. Das haben der DTTB und seine 18 Landesverbände am Dienstagabend beschlossen. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle (Stand vom 13.03.2020) gewertet.

Die vollständige Meldung findet ihr auf den Seiten des TTBW:

 

Die Saison der mini-Meisterschaften wird ebenfalls für beendet erklärt. Das Verbandsfinale der mini-Meisterschaften, geplant am 09.05.2020 in Stuttgart, findet daher nicht mehr statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.