header image

TTC-Mini-Meisterschaften 2005

Der TTC Steinach verzeichnete bei seinen 21. mini-Meisterschaften einen Teilnehmerrekord. Bei der größten deutschen Breitensportaktion nahmen am Ortsentscheid in Steinach 28 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren teil. In dem vom Vorsitzenden des TTC, Xaver Schwendemann, geleiteten Turnier, spielten die Mädchen und Jungen getrennt in drei Alterklassen zuerst in Pools mit drei bis vier Spielern im System „jeder gegen jeden“. Angefeuert von Omas, Opas, Mamas und Papas waren die Kinder mit großem Eifer bei der Sache und nach einer Niederlage mußte auch so manche Träne weggewischt werden.

Ewald-Roser-Jedermannsturnier 2005

Die Zweiermannschaften spielten am Freitag und Samstag in 2 Gruppen um den Einzug in die Halbfinale. In einem Match musste eine Mannschaft drei Siege erzielen, so dass es nach zwei Einzel und einem Doppel nochmals zu zwei Einzel kommen konnte, bis der Sieger feststand. Die meisten Teams nehmen schon seit vielen Jahren an dem Turnier teil, so dass sich inzwischen eine familiäre Atmosphäre entwickelt hat.

TTC-Jugendausflug nach Schuttern 2005

Wie schon letztes Jahr war auch dieses Jahr das Ziel des Jugendausflugs der Baggersee in Schuttern bei Friesenheim. Man traf sich am Samstagmittag um zum Camingplatz am Baggersee in Schuttern zu fahren. Hierbei hatte unser neues zweites Vereinszelt Premiere, welches zusammen mit unserem bewährten Zelt mit vereinten Kräften aufgestellt wurde.

TTC-Vereinsausflug zum Harkhof in Oberharmersbach

Der diesjähige Vereinsausflug wurde von der Dritten Herrenmannschaft organisiert. Morgens war die Turnhalle der Treffpunkt für den Ausflug. Mit den PKWs fuhr man zur Kreuzsattelhütte in der Nähe des Brandenkopfs, wo zum Sektempfang geladen wurde.

Jana Neumaier + Felix Gühr bei den BW-TOP 32 in Weinheim

Der TTC Steinach war bei der Baden-Württemberg-Rangliste „top 32“, in der Alterklasse U 11, sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Jungen am Start. Die beiden Steinacher Supertalente marschierten in Weinheim fast paralell. Die achtjährige Jana Neumaier belegte am Ende Platz 14 und der neunjährige Felix Gühr landete auf Platz 13.