Jugendausflug 2002

Dienstag, 23. Juli 2002

Am Samstagnachmittag galt es für die Kinder bei einer Fahrradrallye an acht verschiedenen Orten in Steinach spezielle Aufgaben zu lösen,die sichlich nicht immer ganz einfach waren. Z. Bsp. Wieviel Fenster hat das Steinacher Rathaus, TT-Bälle in einen Eimer spielen, Bäume anhand von Blättern und Zapfen zu bestimmen, das Alter des Steinacher Bademeisters zu erfragen oder den Fahrpreis für den Zug nach St. Georgen herauszufinden, ….

Nach der Siegerehrung im Niederbach stand der Zeltaufbau auf dem Programm, der ohne größere Probleme gemeistert wurde.

 

Anschließend wurden am Lagerfeuer leckere Würstchen gegrillt. Als es dann langsam dunkel wurde, brach man zur Nachtwanderung auf, dabei wurde ein “Hexenhaus” aufgesucht. Wieder zurück am Zeltplatz wurde am Lagerfeuer gesungen, Witze erzählt und “Buffolo” gespielt. Irgenwann konnten dann auch die älteren Buben zum Schlafen gehen überredet werden.

Am nächsten Morgen wurde gemeinsam gefrühstückt und die Zelte abgebaut. In der Turnhalle wurden dann zu Mittag für alle Spaghetti mit Tomantensoßen gekocht. Nachmittags waren die Eltern der Kinder eingeladen zum gemeinsamen Ausflugausklang mit Kaffee und Kuchen.

verfasst von tobias am 23. Juli 2002 um 10:36

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Daniel Burger (12.11.)
  • Klaus Schwendemann (12.11.)
  • Frank Gühr (13.11.)
  • Sabine Ketterer (15.11.)
  • Benjamin Gallus (16.11.)
  • Christine Matt (17.11.)
  • Susan Deschler (19.11.)
  • Josef Himmelsbach (20.11.)
  • Christine Schnaitter (22.11.)
  • Carlo Stöhr (22.11.)
  • Stefan Waidele (28.11.)
  • Michael Dold (30.11.)
  • Daniel Offenburger (30.11.)