Erfolgreicher Doppelstart für Steinachs Landesligafrauen

Dienstag, 3. Februar 2015

Am vergangenen Wochenende hatte die 1. Damenmannschaft gleich zwei Spiele zu absolvieren. Beim Aufsteiger Seelbach-Schuttertal war am Samstag die Nr.1, Elke Stremlow, wieder mit von der Partie. Sie kam, sah und siegte! Im Doppel und in allen drei Einzeln ging sie als Siegerin von der Platte. Nach einem 4:2-Zwischenstand legten die Frauen richtig los und gewannen doch eher ungefährdet mit 8:3 Punkten.

Die Bilanzen im Einzelnen: S. Lauble/T. Lauble (1:0), E. Stremlow/ P. Moser (1:0), Elke Stremlow (3:0), Sarah Lauble (1:1), Tatjana Lauble (1:1) und Petra Moser (1:1).

Zuhause war die Aufgabe gegen die junge Mannschaft aus Bühl am Sonntag doch schwieriger. Matchwinnerin war in dieser Begegnung Tatjana Lauble, die an diesem Tag in allen vier Spielen eine weiße Weste behielt. Die Zwischenbilanzen von 3:3 nach dem ersten Durchgang und 6:4 nach dem Zweiten, bezeugen die Spannung, die in der Begegnung lag. Erst als noch zwei der drei „Über-Kreuz-Spiele“ gewonnen waren, stand der knappe 8:5-Sieg für Steinach fest.

Es punkteten für Steinach: S. Lauble/ T. Lauble, Elke Stremlow (2), Sarah Lauble (2) und Tatjana Lauble (3).

verfasst von tobias am 3. Februar 2015 um 16:32

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Marco Weiß (2.12.)
  • Ute Vögele (7.12.)
  • Thomas Volk (8.12.)
  • Ernst Eble (9.12.)
  • Frank Gitzinger (9.12.)
  • Isabelle Schwendemann (10.12.)
  • Susanne Harteld (11.12.)
  • Tobias Haas (12.12.)
  • Thaddäus Malinowski (16.12.)
  • Gregor Uhl (18.12.)
  • Karl Joos (18.12.)
  • Stefan Maier (22.12.)
  • Bernhard Schwendemann (22.12.)
  • Herbert Volk (23.12.)
  • Marlene Moser (25.12.)
  • Dieter Küsel (27.12.)