Doppelspieltag für Steinachs Damen

Mittwoch, 27. Januar 2016

Verbandsliga Damen

Beim Doppelstart am vergangenen Wochenende erlangten die Frauen vom TTC Steinach einen klaren Sieg und mussten eine knappe Niederlage hinnehmen.

Am Samstag fuhren die Tischtennisfrauen nach Weisenbach zu ihrem Tabellennachbarn. Nach einer 4:2 Führung gab das hintere Paarkreuz beide Punkte ab, sodass die Verbandsligaspielerinnen von Weisenbach aufholen konnten und schließlich in Führung gingen.

Im entscheidenen Spiel verlor Sarah Lauble im fünften Satz mit knappen 13:15Punkten gegen die Nummer vier der Gegner. Dies führte zum Endstand von 6:8 gegen den TTC.

Erfolgversprechender war der zweite Spieltag für die Tischtennisfrauen. Gegen den Tabellenletzten, SB Sonnland Freiburg, holten sie einen klaren 8:1 Sieg.

Mit nur vier verlorenen Sätzen waren die Steinacherinnen klar überlegen.

In beiden Begegnungen gab es folgende Bilanzen: Jana Neumaier (5:0); Sarah Lauble (3:2); Elke Stremlow (3:2); Tatjana Lauble (0:4); Neumaier/Lauble S. (2:0); Stremlow/ Lauble T. (1:1)

verfasst von tobias am 27. Januar 2016 um 09:12

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Michael Borho (4.6.)
  • Martin Busse (4.6.)
  • Bernd Hilger (9.6.)
  • Inge Kinnast (11.6.)
  • Bernd Kinnast (13.6.)
  • Gian-Luca Stöhr (14.6.)
  • Thomas Schmieder (21.6.)
  • Roland Schnaitter (22.6.)
  • Moritz Roth (23.6.)
  • Dieter Dold (26.6.)
  • Carmen Wölfle (30.6.)