Bezirksmeisterschaften 2016 U11 – U18 in Meißenheim | TTC Steinach

Bezirksmeisterschaften 2016 U11 – U18 in Meißenheim

Dienstag, 15. November 2016

Elf Jugendspieler des TTC Steinach waren am Samstag bei den Meisterschaften des Bezirks Ortenau in Meißenheim am Start. Am Vormittag kämpften die Jüngeren in den Alterklassen U 11 bis U 15 in Gruppen um den Einzug in die Endrunde und am Nachmittag waren die Älteren in der Altersgruppe U18A und U18B gefordert.

In der Altersklasse U11 waren mit Hannes Paltinat und Pasa Müller zwei Spieler am Start. Trotz harten Kampfes war für beide Spieler in der Gruppenphase als Gruppenvierte das Einzelturnier leider zu Ende.

Im Wettbewerb U13 traten mit Lorenzo Stöhr, Noah Geiger, Jonathan Haas und Tobias Ohnemus vier Spieler des TTC Steinach an.

Noah, Jonathan und Tobias konnten in Ihrern 4er-Gruppen jeweils ein Spiel gewinnen und verpassten daher als Gruppendritte die KO-Runde. Lorenzo musste sich dagegen in der Gruppe nur Felix Graf (TTG Ulm) geschlagen geben und zog als Gruppenzweiter in die KO-Runde ein, wo er sich leider seinem Gegner Jonas Rothmann (TTC Friesenheim) in fünf hart umkämpften Sätzen mit 2:3 geschlagen geben musste.

Somit war für die U13-Spieler der Einzlewettbewerb beendet und der Doppelwettbewerb stand an. Das Steinacher Doppel Geiger N./Haas J. konnte sich dort ins Halbfinale spielen und erreichte am Ende einen sehr guten 3. Platz.

In der Alterklasse U15 starteten mit Moritz Roth, Lukas Benz, Gian-Luca Stöhr und Jonas Hoch ebenfalls vier Spieler des TTC Steinach. Für Gian-Luca Stöhr und Jonas Hoch war dabei mit einem gewonnen Spiel nach der Gruppe schluss.

Moritz Roth konnte dagegen seine Gruppe souverän gewinnen und Lukas Benz schloss die Gruppenphase mit nur einer Niederlage als Zweiter ab. In der KO-Phase lief es dann nicht ganz wie gewünscht. Für beide war leider im Achtelfinale Endstation.

Moritz und Lukas ließen sich jedoch nicht beeindrucken und erreichten im anschließenden Doppelwettbewerb durch drei, teils knappe, Siege das Finale, welches sie leider mit 0:3 abgeben mussten. Nichtsdestotrotz ist der Titel des Vizemeisters alle Achtung wert.

Lukas Allgaier musste am Nachmittag in seinem ersten aktiven Jahr in der Alterklasse U18B antreten und konnte in seiner 5er-Gruppe mit seiner ruhigen Spielweise ein Spiel gewinnen. Am Ende erreichte er daher den 4. Platz in der Gruppe.

Vizemeister Doppel U15:
Moritz Roth und Lukas Benz

Die einzelnen Ergebnisse können hier als pdf-Datei abgerufen werden:

Ergebnisse Bezirksmeisterschaften in Meißenheim

verfasst von tobias am 15. November 2016 um 10:29

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Volker Schwörer (1.8.)
  • Sabrina Kammerer (3.8.)
  • Franziska Lauble (7.8.)
  • Tobias Grallert (8.8.)
  • Sylke Göppert (9.8.)
  • Christian Weber (10.8.)
  • Marc Mellert (11.8.)
  • Manfred Schnaitter (12.8.)
  • Felix Gühr (15.8.)
  • Fabian Schwörer (15.8.)
  • Markus Lemkis (18.8.)
  • Annabell Lauble (23.8.)
  • Martin Lietzau (27.8.)
  • Thomas Lietzau (27.8.)
  • Helmut Schnaitter (30.8.)