Aljoscha beim Süddeutschen Ranglistenturnier in Gundelfingen | TTC Steinach

Aljoscha beim Süddeutschen Ranglistenturnier in Gundelfingen

Samstag, 3. Oktober 2009

Nach Jana Neumaier und Felix Gühr schaffte es der zwölfjährige Aljoscha Gühr als dritter Spieler des TTC Steinach sich bis zur Süddeutschen Rangliste zu qualifizieren. Das Training in Freiburg, wo er wöchentlich sechs Einheiten absolviert, unter anderem auch am Olympiastützpunkt, hat nun Früchte getragen. Um Leistungssport mit Schule vereinbaren zu können nimmt er an einem Projekt des DTTB teil und besucht auch eine Schule in Freiburg.

Im bayrischen Gundelfingen waren 16 Spieler aus Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg am Start. In der Vorrunde spielte das Steinacher Talent in einer Achtergruppe im System „jeder gegen jeden“ und konnte die beiden Bayern: Florian Fuchs vom SV DJK Kolbermoor und Daniel Wiedemann vom FC Puchheim besiegen. Damit landete er mit einer Bilanz von 2:5 auf Platz sechs und spielte in der Endrunde um Platz 9 bis 16. Durch eine 10:12 Niederlage im Entscheidungssatz gegen Bayer ließ er sich nicht verunsichern und gewann danach alle Spiele gegen Christoph Rieß (TSV 1862 Radeburg), Erik Noack (SV Dresden-Mitte) und Sebastian Eben (DJK Altdorf).

Am Ende landete Aljoscha Gühr auf einem starken zehnten Platz.

verfasst von tobias am 3. Oktober 2009 um 09:22

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben



Blog Kategorien


Archiv


Geburtstagskinder des Monats

  • Volker Schwörer (1.8.)
  • Sabrina Kammerer (3.8.)
  • Franziska Lauble (7.8.)
  • Tobias Grallert (8.8.)
  • Sylke Göppert (9.8.)
  • Christian Weber (10.8.)
  • Marc Mellert (11.8.)
  • Manfred Schnaitter (12.8.)
  • Felix Gühr (15.8.)
  • Fabian Schwörer (15.8.)
  • Markus Lemkis (18.8.)
  • Annabell Lauble (23.8.)
  • Martin Lietzau (27.8.)
  • Thomas Lietzau (27.8.)
  • Helmut Schnaitter (30.8.)